#31

RE: Charakterbewerbung - Werde ein Teil von uns !

in Become a part of us! 14.04.2016 23:43
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Name :Matthew-Walter-Banes
Alter : 22
Sozialer Status : Mittelschicht
Ava : Matthew Daddario
Story: Matthew lebten bis zu seinem 19 Lebensjahr in new York.
Mit 14 fing er an in einer Werkstadt zu arbeiten und fuhr dann nachts mit seinen Freund durch die Gegend und startet mit den motorädern illegale Straßenrennen. so machte er auch schnell einige kontakte mit der Polizei und durfte auch dort schon mal in der Untersuchungshaft übernachten damit er aus seinem Fehler lernte. Doch selbst als das Jugendamt ihn mit 16 von zu hause raus holte lies er die rennen nicht bleiben mit 19 Schloss er sich den Devils Tribe's an und zog auch nach long beach und veranstaltete auch dort illegale rennen oder kümmerte sich für die Gang um Leute.
Beruf?: Mechaniker
Zugehörigkeit :Gangs Devils Tribe(?)
Bewerbt ihr euch für ein WANTED? : Nein
Probepost :Nein

nach oben springen

#32

RE: Charakterbewerbung - Werde ein Teil von uns !

in Become a part of us! 15.04.2016 05:07
von Arizona Martinez | 596 Beiträge

Guten Morgen lieber Gast

Erstmal entschuldige PB war gestern schon im Bett und habe deine Bewerbung jetzt gesehen. Deine Angaben sind alle super, nur haben wir schon einen Matthew. Würde auch ein anderer Vorname gehen?

Lg Arizona


Let her be everything


because she's e v e r y t h i n g
nach oben springen

#33

RE: Charakterbewerbung - Werde ein Teil von uns !

in Become a part of us! 15.04.2016 06:19
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Guten Morgen.

Danke für die Frühe Antwort erstmal.
Da der Name vergeben ist würde ich sagen stattdessen Matthias als Vornamen

nach oben springen

#34

RE: Charakterbewerbung - Werde ein Teil von uns !

in Become a part of us! 15.04.2016 06:25
von Arizona Martinez | 596 Beiträge

Der Name ist super Du darfst dich gerne Anmelden und Herzlich Willkommen bei uns


Let her be everything


because she's e v e r y t h i n g
nach oben springen

#35

RE: Charakterbewerbung - Werde ein Teil von uns !

in Become a part of us! 15.04.2016 06:54
von Arizona Martinez | 596 Beiträge




Charakterbewerbung - Tretet ein in unsere wundervolle Welt!

Ihr habt euch entschieden ein Part von 'The Path of Life' zu werden? Dann seid ihr in diesem Bereich genau richtig! Wir brauchen lediglich noch ein paar Daten von euch und dann steht eurem Einzug nach Long Beach nichts mehr im Wege.

Name :
Alter :
Sozialer Status :
Ava :
Story:
Beruf?:
Zugehörigkeit : (z.B. : Bürger, Gang und vieles mehr )
Bewerbt ihr euch für ein WANTED? :
Probepost :


Gebt uns bitte diese Daten an und dann ist eure Bewerbung abgeschlossen. Sobald ein Admin online ist wird er sich sofort um eure Bewerbung kümmern. Wir bitten dabei um Verständnis dass es auch manchmal dauern könnte, da wir alle noch ein RL haben - doch eine Antwort bekommt ihr immer.

Wir freuen uns auf euch!



Das Team von 'The Path of Life'




Hier ist der Code zum Kopieren !

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
 

[b][black]Name :
Alter :
Sozialer Status :
Ava :
Story:
Beruf?:
Zugehörigkeit : (z.B. : Bürger, Gang und vieles mehr )
Bewerbt ihr euch für ein WANTED? :
Probepost :
[/black][/b]
 




Let her be everything


because she's e v e r y t h i n g
nach oben springen

#36

RE: Charakterbewerbung - Werde ein Teil von uns !

in Become a part of us! 15.04.2016 08:37
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Daaaaaaa bin ich auch schon

Name : Danielle Jessica Harper
Alter : 27
Sozialer Status : Oberschicht
Ava : Nina Dobrev
Story: Danielle, oder Danny wie sie meistens gerufen wird, wurde in Los Angeles geboren. Sie ist das mittlere Kind zwischen einem großen Bruder und einer jüngeren Schwester.
Ihr Vater, ein erfolgreicher und bekannter Geschäftsmann, als auch ihre Mutter, die Besitzerin mehrerer gut laufender Hotels, legten stets viel wert darauf, nach außen hin die perfekte Familie abzugeben und bläumten dies ihren Kindern auch stets ein. Immer lächeln und freundlich sein war das A und O!
Aber zuhause sah das anders aus. Die Eltern waren niemals da, sodass die Geschwister immer wieder verschiedene Nannys hatten, die die drei aufzogen und erzogen.
Kaum war ihr Älterer Bruder alt genug, verließ er das Elternhaus, war aber noch immer da, wenn seine Geschwister ihn brauchten. Auch Danny zog aus als sie volljährig wurde und nahm ihren Bruder bei sich auf, den sie alleine nicht in dem kalten Elternhaus lassen wollte.
Danny studiert Medizin, hat dieses Studium vor kurzem beendet und trat eine Stelle als Assistensärztin im Örtlichen krankenhaus an.
alles weitere würde sich im Play und auf dem Profil entwickeln
Beruf?: Assistenzärztin der Unfall und Wiederherstellungs-Chirurgie
Zugehörigkeit : (z.B. : Bürger, Gang und vieles mehr ) Bürger
Bewerbt ihr euch für ein WANTED? : Gerne von Arizona als Cousine
Probepost : PB glaubt nicht

nach oben springen

#37

RE: Charakterbewerbung - Werde ein Teil von uns !

in Become a part of us! 15.04.2016 08:38
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

ihre jüngere schwester nahm sie auf, nicht Bruder
sorry, es ist noch früh

nach oben springen

#38

RE: Charakterbewerbung - Werde ein Teil von uns !

in Become a part of us! 15.04.2016 08:43
von Arizona Martinez | 596 Beiträge

Hallo Danielle

Schön das du mitmachen möchtest und vorallem als meine Cousine Da freue ich mich riesig drüber *_*

Deine Angaben sind alle Top, daher bleibt nichts anderes zu sagen als melde dich an und Herzlich Willkommen bei uns

Liebe Grüße
Arizona


Let her be everything


because she's e v e r y t h i n g
nach oben springen

#39

RE: Charakterbewerbung - Werde ein Teil von uns !

in Become a part of us! 17.04.2016 20:45
von Nara
avatar

Name : Nara Stark
Alter : 27
Sozialer Status :
is der echt so interessant? Irgendwas zwischen Mittel und Unterschicht, zumindest was man weiß
Ava : Lauren Houldsworth
Story:
Nara wurde als erste Tochter von Edward und Reba Sawyer geboren. Es folgte noch die jünger Schwester Nora. Im Gegensatz zu ihrem Dad der mittlerweile Polizeichef in Long Beach wurde, hatte es Nara nicht so mit den Regeln der Gesellschaft. Allein ihr drang zur Körperkunst machte sie im Kreise der Familie, besonders bei ihrem Vater zum schwarzen Schaf, womit sie ganz gut zurecht kommt. Es ist ihr eigntlich ganz recht das sie sich seit ca. 6 Jahren von allem Drum und Dran verabschieden konnte. Sie nahm auch den Namen ihrer Mutter an um jegelichen Kontakt oder die Verbindung zum großen Polizeichef E.H. Sawyer unter den Teppich zu kehren. Einzig die Verbindung zu ihrer kleinen Schwester ist ungebrochen Fest, sie sehen sich regelmäßig.

Beruf?:
Arbeitet als Barkeeper in einem kleinen Pub und ab und an bei einem befreundeten Tattowierer.

Zugehörigkeit : (z.B. : Bürger, Gang und vieles mehr )
Ich gehöre MIR das langt !!

Bewerbt ihr euch für ein WANTED? :
Maybe Bonie & Clyde @Eric Lonsdale

Probepost :
Ich packe es mal in einen Spoiler

Einen erholsamen Schlaf konnte man es nicht nennen, sie war irgendwann gegen der beginnenden Dämmerung eingeschlafen, als schon die Wärter ihre Runde machten und die Insassen weckten. In dieser Nacht war nichts passiert, sollte aber nicht heißen das es immer so bleiben würde. Kaum aufgewacht und das kalte Wasser ins Gesicht geschöpft pumpte schon wieder das Adrenalin in ihre Venen, die Konzentration und die Anspannung wieder da. Schon erstaunlich was der Körper in extrem Situationen bereit war zu leisten. Die Morgendliche Zählung erfolgte, dann erneut das zusammen treiben aller in die Kantine zu dem was man wohl Frühstück nannte. Der Kaffee war widerlich, sie musste schmunzeln und dachte dabei an Lincoln, selbst seiner wäre besser als diese Plöre. Aber schon versetzte es ihr genauso einen schmerzhaften Stich, würde sie ihn je wiedersehen? Lange blieb ihr nicht um darüber nachzudenken, mit einem knacken und Rauschen machten sich die Lautsprecher bemerkbar und ihr Name halte durch den Raum. AJ biss sich auf die Zähne, sollte man sie bisher noch nicht entdeckt haben, so gewiss jetzt. Es half nichts, sie musste aufstehen und sich bei einem der Wärter melden. Also stand sie auf, brachte noch das Tablett weg und ging direkt auf die Tür zu. "Ich soll mich melden" den Arm mit dem Erkennungsband am Arm hob sie ihm entgegen. Der Wärter ein großer, kräftiger Mann, mittleren alters, bereits graue Schläfen, sah mit einem prüfenden Blick darauf und nickte seinem Kollegen zu. Dieser, wohl jünger und der Laufbursche im Team packte sie grob am Arm zerrte sie sofort mit, raus aus der Kantine nachdem er ihr die Fesseln verpasst hatte und weiter durch die Flure bis sie vor einer Tür stehen blieben. AJ´s Gedanken kreisten, sie sollte ihren Anwalt treffen? Hatte Lincoln etwa einen organisiert, gewiss würde er alles tun um sie hier raus zu holen, sofern er noch lebte und nicht selbst irgendeinem neuen Anschlag ausgeliefert worden war. Die Türe wurde geöffnet, das automatische surren und entsichern der Sperre war zu hören, dann schob der Wärter sie in den Raum. Ihr Herz raste als sie Lincoln sah, er lebte war gesund und er war .. HIER. Es sollte ein Scherz sein und das er darauf einging war nicht geplant "NEIN" kam es aus ihr geschossen. Den Kopf an seiner Brust noch einen Moment, seine Nähe, sein Geruch tief einatmen. Wie ein Balsam der sie immer beruhigte, ihr Sicherheit versprach. Dann kam LJ schnell zum wesentlichen, überging ihre schwachen Einwände und das sie dem ganzen nichts mehr entgegen zu setzen hatte. Das er ihr in diesem Moment nicht den Kopf tätschelte sondern eher in den Hintern trat, war genau das was es brauchte um sie wieder auf die Spur zu bringen. Das Geld versteckte sie so gut es ging und nickte auf seine Worte "Ich pass auf versprochen" auch wenn sie sonst sicher nicht zaghaft gewesen wäre, auch AJ war bewusst das sie sich hier in einer anderen Situation befand. Zu viele Unbekannte Faktoren und zusätzlich war sie nicht in der Lage sich wirklich zu verteidigen außer mit ihren eigenen Kräften. Viel zu schnell waren diese miesen 30 Minuten schon wieder vorbei, ein Blick über die Schulter, aber schon hatte sie der Wärter wieder in den Flur gestoßen und sie konnte LJ nicht mal Auf Wiedersehen sagen.

Kaum hatte man sie wieder in ihre Zelle gesteckt, kam schon wieder ein Wärter, er wirkte nervös. AJ sprang auf vom Bett und spannte sich sofort an, die Hände bereits geballt zu Fäusten, es wäre doch niemand so dreist und würde sie mitten am helllichten Tag um die Ecke bringen oder doch?! "Montana?" wollte der dickliche Mann mit Glatze wissen. "Ja" kam es nur knapp über ihre Lippen. Hier den Sarkasmus spielen zu lassen würde wohl nur weiteren Ärger bedeuten. Er kam ein paar Schritte auf sie zu, vergewisserte sich noch einmal mit einem Schulterblick das er die Kamera verdeckte wie AJ jetzt feststellen konnte. Was zur Hölle sollte das. Ohne auf ihr fragendes Gesicht auch nur einzugehen zog er einen Zettel aus der Tasche, statt ihn ihr aber einfach zu geben packte er sie am Arm, drehte ihn auf den Rücken und klatschte sie an die Wand. Mit dem Fuß trat er ihre Beine Auseinander und begann sie abzutasten. "Was soll das ich war..." er zischte "Halts Maul ich soll dir was geben und das kann ich sicherlich nicht einfach so machen du dummes Ding" Sein warmer Atem strich über ihre Haut, roch bitter und er war definitiv zu dicht an ihr sie konnte seinen Schweiß riechen es ekelte sie an. Dann spürte sie wie er ihr etwas in die Tasche steckte. Ließ von ihr ab und verschwand ohne ein weiteres Wort aus der Zelle. AJ löste sich von der Wand, rieb sich über die Seite, ihre Rippen schmerzten, von der Dehnung des Arms und den Aufprall auf die Wand. Hier drin würde sie darauf verzichten sofort die Nachricht zu lesen auch wenn dieser Zettel in ihrer Hosentasche mit jeder Minute anfing zu brennen so dringend wollte sie wissen was darin stand. Aber sie wartete bis der Hofgang begann, erneut verdrückte sie sich in eine Ecke, nachdem sie zuvor endlich Zigaretten ergattert hatte und setzte sich gegen eine Mauer auf den Boden, die Beine angewinkelt, nicht so nah wie sonst, es schmerzte sonst. Dann endlich las sie die Nachricht. Zwei Handschriften, eine unverkennbar Lincolns.

Wer war Keasy Withe und was wollte ihr Vater von dieser Frau, hatte er dieses ganze Theater tatsächlich deshalb organisiert, damit Alexis sie aufspürte? Das war doch Irrsinn, wenn er doch wusste wo sie sich befand warum musste AJ hier her. Nichts desto trotz wagte sie es und schlenderte ebenso wie andere unauffällig über den Hof, sie brauchte etwas Kontakt, musste Namen auf schnappen, das war nicht möglich wenn man sich von allen entfernt hielt. Eine kleine Gruppe Frauen, beobachteten sie als sie an ihnen vorbei ging "Du bist doch der kleine Goldgräber, sag bloß du warst so dumm und hast dich schnappen lassen" AJ blieb stehen, drehte sich um, die Frau die sie angesprochen hatte war etwa in ihrem Alter, aber allein ihre Augen sprachen Bände, das sie schon mehr gesehen hatte als ihre Seele verkraftet hatte. AJ nickte nur knapp "Sieht so aus" wand sich bereits wieder zum gehen, diese kleine Gang war gewiss nicht die Art Leute mit denen sie Kontakt suchen sollte. Sie hörte bereits die Schritte hinter ihr und reagierte im Richtigen Moment, als die andere ihr die Hand auf die Schulter legen wollte und sie zum stehen bleiben zwingen wollte, tauchte sie unter der Hand ab stand nun Angesicht zu Angesicht mit ihr. "Was ist dein Problem Schätzchen" wollte sie wissen "Bist wohl sauer weil du dir von der Knete jetzt keine Schuhe kaufen kannst oder was" die andern waren bereits hinter her gekommen lachten auf den Flachen Witz ihrer offensichtlichen Anführerin. Alexis sah von einer zur anderen und dann der vor ihr wieder in die Augen, wägte ab, einen Kampf wollte sie sicher nicht Riskieren, aber sich jetzt zurück zu ziehen würde die Geier nur anstacheln ihr immer weiter auf den Fersen zu bleiben. Die Arme vor der Brust verschränkt fixierte sie ihren Blick "Um dir in den Arsch zu treten langen die hier.." sie ruckte kurz zum Boden auf ihre Turnschuhe "vollkommen" mit fester Stimme aber ruhig, keine wirkliche Drohung eher ein Konter. Die beiden äußeren bleiben Still, warteten auf ein Zeichen der anderen. Einen Moment herrschte Stille, AJ war bereits darauf gefasst sich doch noch zu verteidigen, dann lachte ihr Gegenüber auf "Verdammt der war gut" AJ ließ sich nichts anmerken, war er nicht, aber solange er seinen Zweck erfüllt hatte sollte es ihr recht sein. Entweder war sie leichter zu Beeindrucken als gedacht oder sie wusste um die Taktik von AJ und wollte sie nicht ausreizen. Beides für sich eine gefährliche Mischung, dumm und Aggressiv oder Klug und Gewieft.

Die Drei entpuppten sich als Mandy, saß hier fest wegen Drogenhandel, Corinne saß wegen Autodiebstahl und Ellena der Kopf der Gruppe sie hatte weitaus mehr auf dem Kerbholz, Drogen, Waffen und einen Totschlag. Es gefiel AJ gar nicht das sie von den dreien so gut aufgenommen wurde, anderseits war es zumindest ein Anfang. Den Rest des Hofgangs verbrachten sie zusammen, erzählten auf was AJ achten sollte, welcher der Wachen bestechlich war, welcher ab und zu seine Hände nicht bei sich behielt und mit wem man eine Nummer schieben konnte um an Kippen oder etwas Dope zu kommen. Bei letzterem Beiden drehte sich Alexis der Magen um, weder von einem anderen angelangt zu werden noch irgendeinem anderen näher kommen als Linc. Ein Schauer der ihr über den Rücken jagte wenn sie nur an die Hände von Alex dachte der sie angelangt hatte. Linc hingegen hielt sie aus allem raus, so oder so war alles was sie erzählte erstunken und erlogen.

Ob sie wollte oder nicht die anderen zerrten sie mit an ihren Tisch als es Essen gab, also machte sie sich daran und versuchte den Fras den man ihnen heute aufgetischt hatte herunter zu würgen, als Ellena ihr den Ellenbogen in die Seite stieß. Sie schnappte nach Luft genau die falsche Stelle, am liebsten hätte sie ihr gerade den Kopf auf den Tisch geknallt. "Verdammt pass auf, meine Rippen sind gebrochen" Ellena hob entschuldigend die Hände "Von der da musst du dich auf jeden Fall fern halten, hast du kapiert" sie deutete vorsichtig zwischen den anderen am Tisch hindurch auf eine Blonde großgewachsene Frau, der Körper wirkte drahtig, sportlich ohne Frage war sie gut in Form und hatte Kraft. Das Gesicht wirkte kantig, aber nicht hässlich im Gegenteil sie hatte ein hübsches Gesicht eher der Ausdruck ihrer Augen war es der alles in einen bedrohlichen Schatten legte. "Wer ist das und warum?" wollte AJ wissen den Blick wieder auf den Teller gerichtet. "Das ist Kaesy, keine Ahnung warum sie einsitzt, aber sie ist schon so lange hier das sie wohl schon saß als sie den Bunker gebaut haben, sie hat mindestens schon zwei Mithäftlinge gekillt und unzählige auf die Krankenstation gebracht" AJ hatte sich fast an ihrem Essen verschluckt, gut das die Horrorstory direkt hinter her geliefert wurde so nahmen alle an das es darum ging nicht das es am Namen alleine lag.

nach oben springen

#40

RE: Charakterbewerbung - Werde ein Teil von uns !

in Become a part of us! 17.04.2016 20:52
von Dean Remington | 423 Beiträge

Hallo, also von uns aus passen deine Angaben alle wunderbar. Jetzt würde ich nur gerne abwarten was unser lieber @Eric Lonsdale zu deinen Angaben sagt

Liebe Grüße



nach oben springen

#41

RE: Charakterbewerbung - Werde ein Teil von uns !

in Become a part of us! 17.04.2016 20:53
von Eric Lonsdale | 37 Beiträge

also ich meld mich schonmal zu Wort,
dann lass uns Mal Bonnie und Clyde spielen


nach oben springen

#42

RE: Charakterbewerbung - Werde ein Teil von uns !

in Become a part of us! 17.04.2016 20:58
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Geht klar dann schwing ich meinen Hintern zur Anmeldung und wir gehen ne Runde spielen xD

nach oben springen

#43

RE: Charakterbewerbung - Werde ein Teil von uns !

in Become a part of us! 17.04.2016 21:04
von Dean Remington | 423 Beiträge




Charakterbewerbung - Tretet ein in unsere wundervolle Welt!

Ihr habt euch entschieden ein Part von 'The Path of Life' zu werden? Dann seid ihr in diesem Bereich genau richtig! Wir brauchen lediglich noch ein paar Daten von euch und dann steht eurem Einzug nach Long Beach nichts mehr im Wege.

Name :
Alter :
Sozialer Status :
Ava :
Story:
Beruf?:
Zugehörigkeit : (z.B. : Bürger, Gang und vieles mehr )
Bewerbt ihr euch für ein WANTED? :
Probepost :


Gebt uns bitte diese Daten an und dann ist eure Bewerbung abgeschlossen. Sobald ein Admin online ist wird er sich sofort um eure Bewerbung kümmern. Wir bitten dabei um Verständnis dass es auch manchmal dauern könnte, da wir alle noch ein RL haben - doch eine Antwort bekommt ihr immer.

Wir freuen uns auf euch!



Das Team von 'The Path of Life'




Hier ist der Code zum Kopieren !

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
 

[b][black]Name :
Alter :
Sozialer Status :
Ava :
Story:
Beruf?:
Zugehörigkeit : (z.B. : Bürger, Gang und vieles mehr )
Bewerbt ihr euch für ein WANTED? :
Probepost :
[/black][/b]
 





nach oben springen

#44

RE: Charakterbewerbung - Werde ein Teil von uns !

in Become a part of us! 17.04.2016 21:53
von Nora Sawyer
avatar

NAAABEND zusammen

Name :Nora Sawyer
Alter :25
Sozialer Status : Ober- Mittelschicht
Ava : Candice Boucher
Story: Ganz anders als meine Schwester Nara verstehe ich mich blendend mit meinen Eltern. Mein Dad hat mich praktisch zu einem anständigen Beruf gedrängt, nachdem er bemerkte das meine Schwester Nara nicht gerade ein Vorbild für mich war. Versuchte er sogar den Kontakt zu meiner Schwester Nara und mir zu unterbinden. Doch was er nicht ahnen konnte und niemals erfahren sollte ist .. das ich genau das tue und mich genau da rum treibe wo er mich am wenigsten sehen will. Vor kurzem habe ich mich als Privatdetektivin selbstständig gemacht. Zur Zeit suche ich nach 3 weiteren Mitarbeitern. Doch keiner ahnt wie tief ich meine Hände schon in der Unterwelt gegraben hab um schon mal den einen oder anderen illegalen Auftrag zu erfüllen oder einigen gewisse Polizeiliche Infos zu stecken. Bisher hat der Polizeichef & mein BigDaddy davon nichts mitbekommen, was mir die Arbeit erleichtert denn er steckt mir immer wieder mal die ein oder andere großzügige Info zu, besonders wenn es mal um eine Razzia geht. Beruf?: Privatdetektivin
Zugehörigkeit : (z.B. : Bürger, Gang und vieles mehr )Bürger
Bewerbt ihr euch für ein WANTED? : Nein

nach oben springen

#45

RE: Charakterbewerbung - Werde ein Teil von uns !

in Become a part of us! 17.04.2016 22:04
von Danielle Harper | 223 Beiträge

Heeey lieber Gast
Hab bitte noch etwas Geduld, sobald @Arizona Martinez oder @Dean Remington da sind, werden sie sich um dich kümmern


nach oben springen

Path of Life from Logan Parker on Vimeo.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: White Walker
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 519 Themen und 6880 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen